Der Verein

Unsere Aufgabe
Der Förderverein 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. sammelt Spenden, Zuschüsse und sonstige Zuwendungen zur Einrichtung und Pflege einer dauerhaften Ausstellung, weiterer Dokumentationsangebote und eines entsprechenden Depots/Archivs. Darüber hinaus informiert er die Öffentlichkeit im In- und Ausland über die Geschichte des FC St. Pauli und des Stadtteils St. Pauli und sammelt historische Gegenstände und historisches Wissen aus der Geschichte des Vereins und – in Abstimmung mit dem Sankt Pauli Museum e.V. und anderen befreundeten Einrichtungen – des Stadtteils.

Unsere Aktivitäten
Das sichtbarstes und wichtigste Projekt unseres Vereins ist die Einrichtung eines FC St. Pauli-Museums in der Gegengerade des Millerntor-Stadions. Die Vorbereitungen dazu benötigen einen längeren Zeitraum, für inhaltliche Vorarbeiten ebenso wie zur Generierung finanzieller Mittel. Einzelne Veranstaltungen und Projekte zur Geschichte des FC St. Pauli im Kontext „seines“ Stadtteils werden aber bereits im Jahr 2013 umgesetzt.

Mitmachen
Jede(r) kann Mitglied des Fördervereins werden und so Unterstützung leisten. Für die vorbereitenden Tätigkeiten und die Durchführung der diversen Projekte hat der Verein verschiedene Arbeitsgruppen eingerichtet, in denen Mitglieder des Vereins ehrenamtlich tätig sind. Engagierte Mitarbeit sowohl bei regelmäßig anfallenden Aufgaben, als auch bei gesonderten Projekten ist immer gerne gesehen!

1910ev Shop

Shirts, Schals, Bücher und mehr: Online shoppen - Museum bauen!

1910 - Museum für den FC St. Pauli e.V. bei den KIEZHELDEN

Folge uns auf Facebook.

Spendenkonto

1910 - Museum für den FC St. Pauli e.V.
Volksbank Hamburg
IBAN: DE40 2019 0003 0005 7019 10
BIC: GENODEF1HH2
(BLZ: 201 900 03, Konto: 570 1910)

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

 

© 2017 • 1910 - Museum für den FC St. Pauli e.V.